Melken bis zum Verwelken

Auf Abriss ohne Gewissensbiss

Wenn SVP und FDP zulegen, stehen Renten, Löhne, die Arbeitszeit, Atomausstieg und der Service public auf dem Spiel. Denn die Rechten planen den Abriss der Schweiz.

Melken, Lügen und Betrügen

Wer den Politikerinnen und den Politikern von SVP und FDP genauer auf die Finger schaut, der weiss, warum man diese Leute auf keinen Fall wählen sollte: Sie betreiben eine Anti-Büezer-Politik, eine Politik gegen die Interessen der Mehrheit. Arbeitnehmende sind für die Büezerschrecke Brunner, Müller, Caroni, Rickli, Pfister, Matter bloss Stimmvolk, das man melken und betrügen kann. Sie wollen uns bis 67 Jahre oder länger arbeiten lassen. Post, Swisscom und SRG privatisieren. Uns Nacht- und Sonntagsarbeit aufzwingen. Die Steuern noch ungerechter machen, indem sie Konzerne, Banken und Reiche schonen.

Die SVP betreibt die Abschottung. Die FDP hartes Sozialdumping. Zusammen sind sie eine Katastrophe für das Land.

Am 18. Oktober ist Richtungswahl. Hier Rot-Grün für eine freie, faire Schweiz. Dort die Büezerschrecke. Wir haben die Wahl.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑