Kreative Köpfe kontern

Das Beitragsbild veranschaulicht den ersten Entwurf für Bierdeckel: Unser erster aktiver Beitrag zur Rassismusbekämpfung. Wer das besser hinkriegt, kann sich gerne hier melden: creatives@checkmate4hate.com. Wir suchen laufend kreative, begabte und talentierte Grafiker, die uns leidenschaftlich gerne unterstützen möchten.

Checkmate4Hate arbeitet konzentriert, fokussiert und akribisch. Hier wird versucht, die Dinge beim Kern anzupacken: Beim Wesen der Menschen. Gerne zeigen wir auf, wo Rassismus nicht hingehört und völlig fehl am Platz ist. Fangen wir gleich ganz von vorne an! Bei den Sitten und Bräuchen der Menschheit, die bereits jahrtausendelang Einzug gefunden haben: Alltägliche kulturelle Angewohnheiten. Zusammen essen und zusammen trinken tut man eigentlich nur mit Menschen, die man mag und gerne hat, um zu teilen. In der Familie und unter Freunden. Alle Menschen zelebrieren gerne und kosten das Leben voll aus. Daher finden auch viele Festlich- und Feierlichkeiten statt. Geteilt wird aber auch der Frohsinn, die gute Laune und die gute Stimmung. Der Halbgott Thor würde es als “Lustbarkeit“ zusammenfassen. Ich kenne niemanden, der gerne mit jemandem isst und ihn dabei gar nicht mag. Niemand isst und trinkt gerne alleine. Diese Dinge sind doch noch sehr persönlich.

Für dieses erstes Produkt aus einer ganzen Reihe von Merchandising-Artikeln starten wir ein Crowdfunding bei Wemakeit, um die Drucksachen, die konzeptionelle, texterische und gestalterische Arbeit finanzieren zu können. Gerne könnt ihr uns bereits mit Fr. 5.- unterstützen und euch als Mitglieder im Verein Checkmate4Hate registrieren lassen, falls ihr wollt. Die Registrierung ist optional und freiwillig: Auch eine finanzielle Unterstützung ohne Registrierung ist möglich. Geplant ist eine Grossauflage, um die Bierdeckel weit und breit zu streuen: Für Gastrobetriebe, Mensas, Kantinen, Messen, Ausstellungen, Feste und Festivals, Fussballclubs und Fussballvereine, grosse Events und Veranstaltungen. Sie werden auch über unseren Onlineshop bestellbar sein, auch für Nachbestellungen. Gerne liefern wir sogar nach Deutschland und Österreich. Sind unsere Kampagnen erfolgreich, weiten wir sie auf Deutschand und Österreich aus.

Ein Crowdfunding-Projekt auf Wemakeit:
https://wemakeit.com/projects/hass-macht-keinen-spass-8

Kreativität und Innovation

Innovationen werden von Menschen gemacht. Der Mensch als Wissensträger ist Quelle aller Innovationen, kreative Basis, moralische Instanz und zugleich Produzent und Konsument/Nutzniesser von Innovationen. Gerne geben wir Impulse für Lösungen mit Kreativität, Innovation und Hoffnung, die zuletzt sterben. Dafür braucht es stets genügend Freiraum in einem gesellschaftlichen und demokratischen Rahmen, der das alles ermöglichen, erschaffen und erblühen kann.

Vox populi – Eine neue Bürgerbewegung

Wir glauben an ein rechtschaffener Staat, an eine blühende Zukunft. Keinesweg möchten wir unbedachte, unbedeutende und unwirksame Zeichen setzen. Alle Anständige möchten wir gerne ansprechen und erreichen, etwas auslösen und bewegen. Grenzenlose Solidarität mit allen Glaubensgemeinschaften, Rassen, Wissenschaften, Kunst und Kulturen. Vielfalt statt Einfalt. Unserer kultivierte und prosperierende Gesellschaft zuliebe.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑