NoBillag

Wie der Schuss von Operation Libero nach hinten losging: Zwangsgebühren eines öffentlichen Fernsehsenders ist fürn Arsch, solange die SRG nicht neutral bleibt wie die ARD. – Ja zu #NoBillag!

Blemblem mit heiligen Bimbam

Statt Weltpracht lieber soziale Schlammschlacht Gibt es Gold oder Käse auf dem Mars? Glarner's Löwendurst nach Aufmerksamkeit bleibt unersättlich und unauslöschlich. Diesmal mit einem Irr- und Schwachsinn einer PR Spin Doctor Arbeit. Von der einen Extreme zur nächsten. Mit einer Dauerwirkung der Hasstherapie für die nächsten zwei Jahrzehnte: Glarner's heiliger Gral. Vom Flüchtlingshasser zum Flüchtlingsmaskottchen... Weiterlesen →

Hochgiftig ist nie richtig

Ban the toxic fan Manche Global Player sind beharrlich und hartnäckig bis zum Abwinken. Vor allem jene, die sich durch das Vergiften unserer Fauna und Flora eine goldene Nase verdient haben. Nicht nur unsere Tier- und Pflanzen-, sondern auch die Menschenwelt haben das Leid zu tragen.   Der US-Konzern Monsanto ist weltweit der grösste Hersteller... Weiterlesen →

Das Fest der Farben

Unsere Zivilgesellschaft ist stark. Eine bunte und vielfältige Schweiz geht Allen durchs Knochenmark. Nach der EWR-Abstimmung ist der 28.2.2016 in der Tat ein historischer Tag: 63,1 Prozent aller Stimmberechtigten taten ihre Meinung kund. Eine so hohe Stimmbeteiligung gab es schon lange nicht mehr. Tatsächlich das allererste Mal, wobei die Zivilgesellschaft erwacht ist. Nur ging es... Weiterlesen →

Mit Zensur zur Diktatur

Statt Schweizer Qualität eher schweizerische Debilität Rassismus ist eine Unkultur und gegen unsere Natur. Bemerkenswert, wie die SBB rassistische Hetzkampagnen billigt und antirassistische Kampagnen zensuriert. Soviel zur Beschneidung der Grundrechte und der Meinungsfreiheit. Eine der aktuellsten Fragen an diesen Tagen: Ist deine Idee nicht jugend- und gewaltfrei, dann ist der Einfall bloss brauner Hirnbrei. Blood... Weiterlesen →

Melken bis zum Verwelken

Auf Abriss ohne Gewissensbiss Wenn SVP und FDP zulegen, stehen Renten, Löhne, die Arbeitszeit, Atomausstieg und der Service public auf dem Spiel. Denn die Rechten planen den Abriss der Schweiz. Melken, Lügen und Betrügen Wer den Politikerinnen und den Politikern von SVP und FDP genauer auf die Finger schaut, der weiss, warum man diese Leute... Weiterlesen →

Über falschen Stolz und grenzenlosen Einfalt

SVP wird nicht steinalt von ihrer grenzenlosen Einfalt Die SVP bestreitet ja nicht einmal, dass sie der Geldwäscherei bezichtigt wird. Insbrünstig und mit voller Stolz zeigt sie sich in ihrem Wahlkampfsong, dass sie von der Geldwäscherei so angetan ist und ihren falschen Stolz auch noch zelebriert. Zum grossen Übel des Volkes bleibt sie lieber blöd... Weiterlesen →

Unwort des Jahres

Kreative Sprachlust statt asozialer Frust Von Sozialschmarotzer zu Sozialromantiker. Äusserst elo­quent ist die SVP in der Namensfindung in allen Variationen. Gerne fördern wir ihre Red­se­ligkeit, zumal die Sprachkultur unser gemeinsames überaus wertvolles Kulturgut ist. Sprachwettbewerb Um unsere Sprachkultur noch mehr zu fördern, schreiben wir gerne einen Sprachwettbewerb aus. Bisher konnten wir bereits folgende neuartige Sprachausdrücke... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑